To help us continually offer you the best experience on www.blacklibrary.com and help us manage the site, we and carefully selected third parties will store some information on your computer using cookies. Only by allowing us to store cookies on your computer can you browse the website and see the entire range of our great products. To find out more about what cookies are, the type this site uses and how to delete them, please read our privacy notice.

Lucius: Der perfekte Schwertkämpfer

›Warhammer 40.000‹ - Romane

Lucius: Der perfekte Schwertkämpfer

Ein Roman der Chaos Space Marines

Nachdem seine Armeen von endlosen Kriegen und ihren eigenen inneren Streitigkeiten verheert sind, wendet sich Lucius der Ewige an einen ehemaligen Bruder der Emperor's Children, um seine Streitkräfte wieder aufzubauen.

WARUM DU DIESES BUCH LESEN SOLLTEST
Er ist schon tausend Mal gestorben, doch Lucius den Ewigen erwartet etwas Schlimmeres als der Tod, wenn es ihm nicht gelingt, die Kräfte aufzuhalten, die alles zerstören wollen, was er sich erkämpft hat.

DIE GESCHICHTE
Er ist Fulgrims Champion, der Seelendieb und Sohn von Chemos. Sein Name wird auf Tausenden Welten nur flüsternd ausgesprochen. Er ist ein Schwertmeister, der seinesgleichen sucht und für den selbst der Tod keinen Schrecken hält. Er ist Lucius der Ewige, gesegnet von Slaanesh, und der beste Schwertkämpfer aller gefallenen Legionen im Auge des Schreckens. Nachdem seine Armeen nach unendlichen Kriegen und verdorbenen Missetaten verbraucht sind, wendet sich Lucius an einen ehemaligen Bruder aus der Legion der Emperor's Children, um seine Streitkräfte neu aufzubauen. Doch dann wenden sich nicht nur seine vermeintlichen Verbündeten gegen ihn, sondern sogar sein eigener, von den Chaosgöttern veränderter Körper. Ist dies der Augenblick, in dem ein Wesen, das selbst den Tod nicht fürchtet, endlich vom Grauen der Angst gepackt wird?

Von Ian St Martin

Free Extracts:

ePub Mobi