This website uses cookies to personalise content and advertising, and to analyse our traffic. By continuing to use this site you are agreeing to our use of cookies. Read our Cookie Notice for more information, and to learn how to change your cookie settings

Ende der Hoffnung

Neuerscheinungen

Ende der Hoffnung

Eine Necromunda-Novelle Selbst in den albtraumhaften Tiefen der Untermakropole gibt es Helden … oder zumindest jene, die Helden sein möchten. Caleb Fluchknecht ist eine dieser Träumerseelen, doch unglücklicherweise wird er von Kopfgeldjägern verfolgt, die ihm an den Kragen wollen. Kann er überhaupt lange genug überleben, um seinen Wert zu beweisen?

WARUM DU DIESES BUCH LESEN SOLLTEST
Es erzählt die unfassbare Geschichte eines überlebensgroßen Charakters in der Untermakropole, der bis über beide Ohren in Schwierigkeiten steckt.

DIE GESCHICHTE
Nachdem Caleb Fluchknecht, der neuntgefährlichste Mann in der Untermakropole, und sein Partner, die Ratthaut Iktomi, den tyrannischen Herrn eines Adelshauses auf Necromunda beseitigt haben, tauchen die beiden unter. Verfolgt von unerbittlichen Kopfgeldjägern steigen sie in die entlegene Minensiedlung Hoffnungsend hinab, den letzten Ort, an dem irgendjemand nach ihnen suchen würde. Sie müssen jedoch feststellen, dass in Hoffnungsend nicht alles mit rechten Dingen zugeht, denn die Menschen dort werden von der mächtigen Orlock-Bande terrorisiert und brauchen drigend Beistand. Caleb kann dieser Gelegenheit, sich zu beweisen, nicht widerstehen, während andere seinen Ruf für immer zerstören wollen …


Geschrieben von Denny Flowers. Übersetzt von Horus W. Odenthal

Free Extracts:

ePub Mobi