This website uses cookies to personalise content and advertising, and to analyse our traffic. By continuing to use this site you are agreeing to our use of cookies. Read our Cookie Notice for more information, and to learn how to change your cookie settings

Indomitus (Deutsche)

Neuerscheinungen

Indomitus (Deutsche)

Ein Warhammer-40.000-Roman

Die Kreuzzugsflotte Quintus der Ultramarines, die von vielen als verflucht angesehen wird, gelangt zu einer heimgesuchten Welt und steht vor einer schwierigen Entscheidung – entweder stellen sie sich zu einem verzweifelten letzten Gefecht oder sie überlassen einen ganzen Sektor der Verdammnis, während sie das Imperium vor dem Aufstieg der Necrons im Pariah-Nexus warnen.

WARUM DU DIESES BUCH LESEN SOLLTEST Es ist der erste Warhammer-40.000-Roman, der auf der neuen Edition des Spiels basiert und steckt voller Action, fantastischer Charaktere und jede Menge Machenschaften – also alles, was man von einem Roman über den Indomitus-Kreuzzug erwarten kann.

DIE GESCHICHTE
Seit beinahe zehn Jahren führen die Krieger des Indomitus-Kreuzzugs einen Krieg des Widerstands und der Rückeroberung im ganzen Imperium. Als Teil der Kreuzzugsflotte Quintus, von manchen die Verfluchte Flotte genannt, gelangen die Ultramarines des Angriffskreuzers Rache der Ithraka zu einer vom Feind heimgesuchten Welt. Dort raubt eine unheilvolle Technologie der Necrons Millionen versklavten Menschen ihre Seelen und kündigt gleichzeitig die Expansion des Königreichs der Stille an.


Die Ultramarines stehen vor einer schweren Entscheidung: Entweder sie zerstören in einem verzweifelten letzten Gefecht die Streitmacht der Xenos oder sie trennen sich von der Flotte und weihen damit den ganzen Sektor dem Untergang, um der einzigen Person von dem Wiederauferstehen dieses uralten Feindes zu berichten, die etwas gegen die Bedrohung unternehmen kann: dem Primarchen Roboute Guilliman.


Geschrieben von Gav Thorpe
Übersetzt von Birgit Hausmayer

Free Extracts:

ePub Mobi