This website uses cookies to personalise content and advertising, and to analyse our traffic. By continuing to use this site you are agreeing to our use of cookies. Read our Cookie Notice for more information, and to learn how to change your cookie settings

Das Dunkle Imperium

Neuerscheinungen

Das Dunkle Imperium

Band 1 der Trilogie »Das Dunkle Imperium«

Die erste Phase des Indomitus-Kreuzzugs ist abgeschlossen und Primarch Roboute Guilliman wendet seinen Blick nun seiner eigenen Heimat zu. Die Horden seines verräterischen Bruders Mortarion marschieren gegen Ultramar und nur Guilliman hat eine Chance, sich ihnen mit seinen Primaris Space Marines entgegenzustellen.

WARUM DU DIESES BUCH LESEN SOLLTEST
Erlebe den Anfang der Seuchenkriege, in denen der Regent des Imperiums selbst darum kämpft, seine Heimat vor der Death Guard und ihren dämonischen Verbündeten zu beschützen.

DIE GESCHICHTE
Finstere Zeiten sind über die Galaxis hereingebrochen. Die Festungswelt Cadia ist vor dem Ansturm des Chaos gefallen. Ein gewaltiger Riss hat sich im Warp geöffnet und aus seinen Untiefen strömen Dämonen und Schrecken in einem Ausmaß hervor, wie es seit der Allnacht nicht mehr der Fall war.


Noch ist jedoch nicht alle Hoffnung verloren. Ein Held ist zurückgekehrt und hat den rechtschaffenen Zorn der Ultramarines neu entfacht. Roboute Guilliman, der letzte der loyalen Primarchen, hat sich nach Jahrtausenden in Stasis erneut erhoben, um das Imperium mit dem Indomitus-Kreuzzug, einem Feldzug, wie man ihn seit den sagenhaften Tagen des Imperators nicht mehr erlebt hat, der Dunkelheit zu entreißen.


Doch nie zuvor haben die Mächte des Verderbens sich in solch großer Zahl vereint und kein Ort ist vor ihren Verheerungen sicher. Während Guillimans Aufmerksamkeit noch vom Indomitus-Kreuzzug eingenommen wird, richtet der Seuchengott Nurgle seinen eitertrüben Blick auf Ultramar und sendet seine Horden aus den gefürchteten Peststernen gegen Macragge, die Heimatwelt der Ultramarines.


Geschrieben von Guy Haley
Übersetzt von David Friemann-Kleinow

Free Extracts:

ePub Mobi