This website uses cookies to personalise content and advertising, and to analyse our traffic. By continuing to use this site you are agreeing to our use of cookies. Read our Cookie Notice for more information, and to learn how to change your cookie settings

Kriegskönigin

›Warhammer Age of Sigmar‹ - Romane

Kriegskönigin

Eine Novelle für Warhammer Age of Sigmar

Während sich die Legionen des Blutgottes an den Grenzen sammeln, entdeckt Darkoath Warqueen Vedra die Eingeschworene Verrat und Täuschung im Herzen ihrer eigenen Armee.

WARUM DU DIESES BUCH LESEN SOLLTEST
Es bietet einen Einblick in die internen Kämpfe der Anhänger der Dunklen Götter und fokussiert sich auf die Darkoath-Stämme, die einen Großteil der Truppen des Chaos bilden.

DIE GESCHICHTE
In den schroffen Ödländern südlich der Großen Dörre herrschen die Darkoath-Stämme durch Ritual und Gemetzel. Sie verehren Tzeentch, den Chaos-Gott des Wandels, und ihre wilde Brutalität wurde zu etwas viel Größerem und Mächtigerem geformt. Seit Jahrhunderten herrschten die Stämme über die Arad-Ebenen, ungeschlagen und ungezähmt, selbst während Königreiche um sie herum entstanden und zerfielen. Aber jetzt, während sich die Legionen des Blutgottes an den Grenzen sammeln, entdeckt Darkoath Warqueen Vedra die Eingeschworene Verrat und Täuschung im Herzen ihrer eigenen Armee. Die Jahren dunklen Dienstes für Tzeentch führten dazu, dass ihre Krieger von seltsamen Überzeugungen und unberechenbaren Kulten besessen sind. Während sie darum kämpft, eine Nation zu schmieden, muss Vedra ihren eigenen Glauben auf die Probe stellen und die wahre Bedeutung von Opfer und Macht erkennen.

Von Darius Hinks