To help us continually offer you the best experience on www.blacklibrary.com and help us manage the site, we and carefully selected third parties will store some information on your computer using cookies. Only by allowing us to store cookies on your computer can you browse the website and see the entire range of our great products. To find out more about what cookies are, the type this site uses and how to delete them, please read our privacy notice.

Die Verdammnis von Pythos

›Horus Heresy‹ - Romane

Die Verdammnis von Pythos

Ein ›Horus-Heresy‹-Roman

Eine angeschlagene Gruppe Legionäre findet sich nach dem Landungsfeldmassaker auf einer scheinbar unbedeutenden Todeswelt zusammen. Doch es braut sich eine Dunkelheit zusammen, die Pythos auf ewig verschlingen wird.

WARUM DU DIESES BUCH LESEN SOLLTEST:
Dieser Roman folgt dem Schicksal einiger Überlebender von Isstvan, die in dämonische Machenschaften hereingezogen werden, und gibt einen Einblick, was mit dem Imperium geschehen würde, sollte der Kriegsheer seine Pläne verwirklichen.

DIE GESCHICHTE:
Nach dem Landungsfeldmassaker von Isstvan V findet sich eine angeschlagene Gruppe aus Iron Hands, Raven Guards und Salamanders auf einer scheinbar unbedeutenden Todeswelt zusammen. Nachdem sie die Angriffe aller Arten von Monstern zurückgeschlagen haben, schöpft das brüchige Bündnis neue Hoffnung in Form einer Gruppe Menschen, die vor dem Krieg geflüchtet sind. Doch noch während die Space Marines für sie eine Zuflucht inmitten der Dschungel von Pythos errichten, braut sich eine Dunkelheit zusammen, die sie alle auf ewig zu verschlingen droht.

Von David Annandale.

Free Extracts:

ePub Mobi